2013 wurde unser Stall umgebaut und renoviert. Dadurch habe ich mir einen kleinen Traum ermöglicht und einen Austellungsraum für meine Sammelleidenschafft gebaut.

Die alten Werkzeuge, Haushaltsmaterialien und Pferdegeschirrstücke kann man nun bei uns auf dem Hof, direkt über dem Pferdestall, betrachten und bestaunen.

Vom kleinsten Taschenmesser bis hin zur original Julier Postkutsche kann man sich hier kaum satt sehen. Jedes noch so kleine Stück hat hier seinen Platz gefunden und wird mit viel Liebe und Herzblut gepflegt. Alte Fotos zeigen Ihnen wie es früher im Engadin ausgesehen hat und ich persönlich führe Sie in die Vergangenheit.

 

Auf Anfrage Führungen in kleinen Gruppen möglich.

On request we offer guided tours for small groups through my own museum.